Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/toller-adventskalender

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Im elterlichen Hause fühlt man sich mit Bier um 6 falsch

Jaa, so gehts mir...

Aber es ist so und es ist ein gutes Bier (übrigens das vom 19. ich häng immer mehr nach).

Schwaben Bräu Weihnachtsbier

"Da braut die Natur mit"

Und die schmeckt man. Jedes Blatt über das der Brauer im Wald gelaufen ist, findet seine Note in diesem süffigen, würzigen und vollmundigen Festbier wider.

Semantischer Scheißdreck meint der realistische Hobby-Bier-Sommelier, das Bier schmeckt halt, es ist süffig und vollmundig, aber arg würzig ist es nicht und dass die Natur mitbraut, sollte bei jedem Bier gegeben sein, dass nach deutschem Reinheitsgebot gebraut wird!

Das war jetzt böse, ist aber gar nicht so gemeint, denn das Bier schmeckt wirklich gut.

Etwas würziges ist auch irgendwo im Abgang, allerdings nur als ganz kleine, aber feine Note.

Der Spruch:

"Schneeflöckchen Weißröckchen hoffentlich kommste bald, dann wird mein Bier schön kalt"

Hm, mein Bier stand auf dem elterlichen Balkone, es hat nicht geschneit, aber es ist trotzdem schön kalt.

Ich wünsche euch einen schönen 4. Advent!

22.12.13 18:04
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung